Tantine – A2H

  A2H

Tantine Songtext Übersetzungen

[A2H:]
Manchmal ist es der Blues, manchmal ist es nicht lustig
Die Stadt, es spricht laut, ich bewege mich mit baumelnden Armen vorwärts
Heute morgen will ich nicht, nein, heute morgen bin ich nicht am Leben
Verdammt, es ist meine Angst, im Tro-m ‚eingesperrt zu sein
Ich sah eine Mutter weinen, weiter, zwei Kinder haben Sex
Erster RER-Wagen, ich glaube, der Kegel setzt sich ab
Wo zum Teufel gehöre ich hin? Trotzdem wurde ich hier geboren
Aber am Rande des Abgrunds gratuliert mir nur Satan
Ich glaube, ich bin in einer Depression, im Moment hasse ich meine Geräusche
Ich habe sehr dunkle Träume und ich zähle mehr auf meine Brüder, das ist dumm
Ich habe die Motivation und die Schlüssel zu ‚oi-m‘ verloren.
Schnell schlug ich unter der Muschel gegen die Wand und flippte aus
Ich fühle mich nicht im Einklang mit den anderen, höre auf, mich als Model auszugeben
Und wenn Sie sprechen, hören Sie auf, darüber zu sprechen
Das Essen ist langweilig, es erinnert mich an die Kantine
Das einzige Mittel für mich: zur Tante gehen

[Kenyon:]
Müde vom Versprechen, müde, Paris zu kennen
Ich muss mich mit Schinken umgeben, ich gehe zurück ins Dorf
Ja, nur die Straße der Zeiten
Ich kann aufgeladen gehen, wenn ich mich alleine fühle

Müde vom Versprechen, müde, Paris zu kennen
Ich muss mich mit Schinken umgeben, ich gehe zurück ins Dorf
Ja, nur die Straße der Zeiten
Ich kann aufgeladen gehen, wenn ich mich alleine fühle

Ich muss Segel setzen und da raus
Ja, ich weiß, dass es ihnen egal ist, meine Stimmung schwankt
Meine Charaktereigenschaften, deine Wege, sie kommen von ‚bis‘
Und da ich mich in ‚mille-fa‘ besser fühle als im Scheinwerferlicht
Ich muss da drüben brechen

[A2H:]
Bei der Tante gibt es Kleie, ein Curry, Chili
Es macht keinen Sinn, den heißen Zement-Kingpin zu machen
Es gibt all das ‚Zink‘, Sega, Dance-Hall-Reggae
Sogar der alte Cle-On raucht Zamal unter seiner Baseballkappe
Er fährt fort, aber es sind keine Gläser Wasser
Das Wetter ist super schön, ein Basketball, fliegen, ich mache nur Airballs
Klettverschluss und ich drehe
Ein Restaurant und ein Mädchen, ich stehe früh auf und chille
Ich will nicht nach Hause gehen, es ist alles grau
Ich möchte eine Massage von der Tante, ich mag keine Mediziner
Keine Notwendigkeit zu rennen, nein, ich möchte sterben wenn
Es ist Zeit, die Hölle loszuwerden, es ist alles faul, ich komme nach Hause
Ich schreie wie alle anderen
Überfüllte U-Bahn, alte Blondinen und die Bräune verblassen
Es fängt wieder an zu gerinnen, ich bin normal unter der Jacke
Ich möchte den Strand sehen, vom Beton weglaufen

[Kenyon:]
Müde vom Versprechen, müde, Paris zu kennen
Ich muss mich mit Schinken umgeben, ich gehe zurück ins Dorf
Ja, nur die Straße der Zeit
Ich kann aufgeladen gehen, wenn ich mich alleine fühle

Müde vom Versprechen, müde, Paris zu kennen
Ich muss mich mit Schinken umgeben, ich gehe zurück ins Dorf
Ja, nur die Straße der Zeiten
Ich kann aufgeladen gehen, wenn ich mich alleine fühle

Ich muss Segel setzen und da raus
Ja, ich weiß, dass es ihnen egal ist, meine Stimmung schwankt
Meine Charaktereigenschaften, deine Wege, sie kommen von ‚bis‘
Und da ich mich in ‚mille-fa‘ besser fühle als im Scheinwerferlicht
Ich muss da drüben brechen