Banks Of The River Jordan – Aaron Neville

Banks Of The River Jordan Songtext Übersetzungen

Ich bereiste die Ufer des Jordan
Um herauszufinden, wo es zum Meer fließt.
Ich sah der Kälte und dem Hunger in die Augen
Und ich sah, dass ich mich ansah.
Ich wollte wissen, ob das Leben einen Zweck hat
Und was das alles am Ende bedeutet.
In der Stille hörte ich Stimmen in mir
Und sie sagten es mir immer wieder.
Das ist nur ein Fluss. Es gibt nur ein Meer.
Und es fließt durch dich und es fließt durch mich.
Es gibt nur ein Volk. Wir sind ein und dasselbe.
Wir sind alle ein Geist. Wir sind alle ein Name.
Wir sind der Vater, die Mutter, die Tochter und der Sohn.
Von Beginn der Schöpfung an sind wir eins.
Wir sind eins.
Jeder Grashalm auf dem Berg
Jeder Tropfen im Meer
Jeder Schrei eines Neugeborenen
Jedes Gebet, um frei zu sein
Jede Hoffnung am Ende eines Regenbogens
Jedes Lied, das jemals gesungen wurde
Ist ein Teil der Familie von Frau und Mann
Und das bedeutet jeder.
Wir sind nur ein Fluss. Wir sind nur ein Meer.
Und es fließt durch dich und es fließt durch mich.
Wir sind nur ein Volk. Wir sind ein und dasselbe.
Wir sind alle ein Geist. Wir sind alle ein Name.
Wir sind der Vater, die Mutter, die Tochter und der Sohn
Von Beginn der Schöpfung an sind wir eins.
Wir sind eins.