Grapefruit – Aaron West And The Roaring Twenties

Grapefruit Songtext Übersetzungen

Hey, Heiliger Geist, warum hast du mich verlassen? Wo bist du hingegangen?
Ich weiß, dass wir nicht so lange miteinander gesprochen haben, aber ich muss wissen, ob ich alleine bin
Wenn ich anfange zu trinken, werde ich die Stadt betrunken sein
Du hast immer gesagt, ich soll aufhellen, ich werde aufhellen
Ich werde aufhellen

So lange. Ja, es tut mir leid, dass ich nicht der war, den du willst
Wenn ich dich nicht glücklich machen kann, bin ich für niemanden gut
So lange. Ja, es tut mir leid, dass ich nicht der war, den du willst
Wenn ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben…

Ich habe dich nach der Beerdigung ausgeschlossen, im Zweifel versunken
Sie dachten, eine Familie würde helfen
Ich hatte Probleme. Du könntest es sagen
Als wir die Nachricht bekamen, dass Sie schwanger waren
Wir haben einen Raum rosa und orange gestrichen wie eine Grapefruit
Ich weiß, wie sehr du das auch wolltest
Ich weiß, dass es dich getötet hat

In all meinen Träumen bin ich in dem Haus, in dem ich aufgewachsen bin
Ich versuche, der halbe Mann zu sein, von dem ich weiß, dass mein Vater er ist oder war
Ich sehe mich als Vater, der über eine Tochter schaut, die so aufgewachsen ist wie Sie
Und das ist nur ein Faden, an dem ich mich nicht festhalten kann
Nur eine offene Wunde

So lange. Ja, es tut mir leid, dass ich nicht der war, den du willst
Wenn ich dich nicht glücklich machen kann, bin ich für niemanden gut
So lange. Ja, es tut mir leid, dass ich nicht der war, den du willst
Wenn ich dich nicht dazu bringen kann, mich zu lieben…

Hey, Heiliger Geist, warum hast du mich verlassen? Wo bist du hingegangen?
Genau dann, wenn ich dich verdammt noch mal brauche, bin ich ganz alleine. Ich bin ganz allein
Also fange ich an zu trinken. Ja, ich werde die Stadt betrunken sein
Ich werde eine Last für alle sein. Auf alle. Auf alle