Cien Años – Abel Pintos

Cien Años Songtext Übersetzungen

Jetzt und in hundert Jahren
Die Dinge werden die gleichen sein
Jetzt fragen sie warum
Ich liebe dich genauso wie gestern

Das wirst du nicht verstehen
Sie bewohnen meine Haut nicht
Sie wissen nicht, dass ich für dich alles gebe
Dass ich in deinen Armen mein Zuhause finde

Jetzt wo wir hier sind
Durch so viel Geschichte
Umarme jetzt deinen Schmerz
Hier mit dir widerstehen

Jetzt setze ich Gott als mein Zeugnis
Jetzt segne ich diese Liebe
Jetzt

Jetzt fragen sie warum
Ich liebe dich, die gleichen von gestern

Verstehen nicht
Sie bewohnen meine Haut nicht
Sie wissen nicht, dass ich für dich alles gebe
Dass ich in deinen Armen mein Zuhause finde
Jetzt und in hundert Jahren

Jetzt wo wir hier sind
Durch so viel Geschichte
Umarme jetzt deinen Schmerz
Hier mit dir widerstehen

Jetzt setze ich Gott als mein Zeugnis
Jetzt segne ich diese Liebe
Jetzt

Jetzt wo wir hier sind
Durch so viel Geschichte
Umarme jetzt deinen Schmerz
Hier mit dir widerstehen

Jetzt setze ich Gott als mein Zeugnis
Jetzt segne ich diese Liebe
Jetzt
Jetzt
Jetzt

Jetzt setze ich Gott als mein Zeugnis
Jetzt segne ich diese Liebe
Jetzt