Cuántas Veces – Abel Pintos

Cuántas Veces Songtext Übersetzungen

Wie oft habe ich dir gesagt, was ich an deinem Ohr mag?
Ohne dass du zuhörst, ohne dass du es weißt
Das verstehe ich nicht und dass nichts mehr übrig ist, wenn du gehst
Wie absurd ich mich fühle, bis du zurückkommst
Und ich umarme dich und mache dich verletzt, als wäre es das letzte Mal
Mein Leben hast du in deinen Händen
Die Straßen Was mache ich, ich gehe sie, weil ich darauf warte, dass du es sein wirst
Was du hörst, sage ich dir singen, weil ich gerne singe
Ein flüchtiger Stern, der den Himmel überquert
Ich kann drei Wünsche machen, ich kann es passieren lassen
Die Sirenen des Bösen schlafen ein
Und ich liebe dich immer noch so wie du willst
Wenn ich in die Zukunft schaue, weiß ich an meiner Seite nicht, ob Sie es sein werden
Und es ist mir egal, ich liebe dich immer noch
Obwohl das rohe Schicksal in die Wüste dich mitnehmen will
Es kann dich nicht löschen, wohin ich gehe
du Und ich umarme dich und ich mache dich verletzt, und als ob es das letzte Mal wäre
Mein Leben, meine Seele, du hast zwischen deinen Händen
Die Wege, die ich gehe, gehe ich, weil ich darauf warte, dass du es sein wirst
Was du hörst, sage ich dir singen, weil ich gerne singe
Ein flüchtiger Stern, der den Himmel überquert
Ich kann drei Wünsche machen, ich kann es passieren lassen
Die bösen Sirenen schlafen ein
Und ich folge dir und liebe die Art, wie ich dich liebe
Ein flüchtiger Stern, der den Himmel überquert
Ich kann drei Wünsche machen, ich kann es passieren lassen
Die bösen Sirenen schlafen ein
Und ich liebe dich immer noch so wie ich dich liebe
Und ich liebe dich immer noch so wie ich dich liebe
Und ich liebe dich immer noch so, wie du es willst