Digo La Mazamorra – Abel Pintos

Digo La Mazamorra Songtext Übersetzungen

Die Mazamorra, weißt du?
Es ist das Brot der Armen
Und Milch der Mütter
Mit leeren Brüsten
Ich küsse die Hände der
Inka viracocha
Weil ich Mais erfunden habe
Und ich unterrichte seine Kultivierung
In einem Trog kommt es
Die Familie vereinen
Von alten Leuten begrüßt
Von Kindern gefeiert
Alla wo die Ziegen
Steige schweigend auf
Und Hunger ist eine Wolke
Mit den Flügeln des Weizens
Darin ist alles schön
Das reife Ohr
Das schält nachts
Von bäuerlichen Winden
Der Mörser und der Streitkolben
Mit Zöpfen an der Schulter
Das mischt Erröten und Seufzen
unter den Körnern
Wenn du es perfekt willst
Suchen Sie nach einer Tonschale
Und verdicken Sie es mit leicht ordentlich
Gesten
Vom Schaukelstuhl geschnitten
Aus Zweigen des Feigenbaums
Dass die Siesta Schatten gibt
Benteveos und Feigen
Und wenn Sie möchten, fügen Sie hinzu
eine Prise Jume Asche
Diese Pflanze, die zusammenfasst
Die salzhaltigen Wüsten
Und lass die Flamme
seine Stärke übertragen
Bis es einen leicht bernsteinfarbenen bekommt
Farbton
Wenn du es isst, fühlst du dich
Dass die Stadt dich begleitet
Durch Täler
Durch Wendungen von Flüssen
Wenn du es isst, fühlst du
Dass die Erde deine Mutter ist
Mehr als die traurige alte Frau
Wer wartet auf der Straße
Ihre Rückkehr vom Feld
Ist die Mutter deiner Mutter
Und ihr Gesicht ist ein Stein
Seit Jahrhunderten gearbeitet
Es gibt Städte, die ignorieren
Ihr amerikanischer Geschmack
Und viele, die sie vergessen haben
Ihr argentinischer Geschmack
Aber sie wird es immer sein
Was sie für den Inka war
Krankenschwester der Armen
Im Andenparamo
In der Nacht, in der sie schießen
Dichter und Sänger
Für den Verrat
Für die Korruption
Die Musik ca und Pollen
Die Vögel und das Feuer
Vielleicht retten sie mich
Diese Verse, die ich sage