Gatito De Las Penas — Abel Pintos

Gatito De Las Penas Songtext Übersetzungen

Wenn die Strafe eintritt, gibt es niemanden, der das kann
Wenn die Strafe eintritt, gibt es niemanden, der das kann
Weder Weine noch Vidalas, sie werfen es raus

Es ist ein Messer ohne Klinge, das in die Brust gehüllt ist
Von dem, der aus Liebe nicht wusste, wie man richtig bezahlt

Ay viditay churita wie schlecht du mich gemacht hast

So viele Dinge habe ich bergauf auf den Straßen verloren
Auf der einen Seite das Herz auf der anderen Seite in Vergessenheit geraten

Wenn Trauer eintritt, gibt es niemanden, der das kann

Wenn Trauer eintritt, gibt es niemanden, der das kann
Wenn Trauer eintritt, gibt es kein Wer kann?
Weder Weine noch Vidalas, sie werfen es raus

Nach und nach werde ich Schritt für Schritt meinem Tod entgegen kommen
Und am Ende fand ich vielleicht, als ich alt war, mein Glück

Ay viditay churita Ich will dich nicht sehen

Und wenn ich Trost in meiner Nachtgitarre finde
Klimpern, bis dieses Kätzchen die Strafen klärt

Wenn Trauer eintritt, gibt es niemanden, der das kann