Todo (Y Lo Que No Tengo) – Abel Pintos

Todo (Y Lo Que No Tengo) Songtext Übersetzungen

Ich kann nur singen
Es ist meine Art auszudrücken
Alle Wünsche, die ich in mir trage
Meine Gefühle meine Gedanken
Deshalb singe ich dir und in jedem Vers
Ich muss dir meine Gefühle geben
Und so möchte ich dich verlassen
Meine Essenz und vieles mehr
Ein wanderndes Gedicht, eine Melodie
Meine Stimme, mein Schatten, das Tageslicht
Die ewige Liebkosung, die schlägt
Ich nenne dich immer in meiner Seele

Die Strophen meiner Liebe
Die Geheimnisse einer Blume
In diesem Lied, das ich singe
Ich gebe dir alles und was ich nicht habe
Ein großes Vermögen, der Mond, der Himmel
Die ganze Welt und mein Herz

Der Fluss und seine Klarheit
Ein Kuss und seine Unermesslichkeit
Um mich daran zu erinnern, wenn ich weggehe
Sie müssen nur in den Himmel schauen
Ein hochmütiger Stern wird leuchten
Nisten und erleuchten Sie Ihre Träume

Die Strophen meiner Liebe
Die Geheimnisse einer Blume
In diesem Lied, zu dem ich singe
du Ich gebe dir alles und was ich nicht habe
Ein großes Vermögen, der Mond, der Himmel
Die ganze Welt und mein Herz