Vuelvo A Amarte Mi Pueblo – Abel Pintos

Vuelvo A Amarte Mi Pueblo Songtext Übersetzungen

Wie schön, wenn Träume
manchmal stellt sich heraus, dass es wahr ist
Ein alter Zug verließ mich
Am Bahnhof in meiner Stadt
Und die kleine Sonne hat mich verbrannt
Mit seinen Feuerfäden

Bis ich zu meinem Haus kam
Auf der verlassenen Straße
Ich gewinne Erinnerungen
Das war das Leben auf einmal
Und heute kehre ich mit meinen Träumen zurück
Weil ich weiß, dass sie nicht tot sind

Es gab meine Träume
Meine Hoffnungen blieben bestehen
In Illusionen gehüllt
Das wird manchmal nie erreicht
Aber auch die kleine Flamme
Vom Glauben, der niemals ausgeht

Ich kehre zurück, um dir mein Volk zu singen
Alles was ich fühle
Diese stillen Nickerchen
Dieser Geruch von hausgemachtem Brot
Ich liebe dich wieder, meine Leute, zu denen ich zurückkehre
Sag dir, ich liebe dich, ich

will einen Stern erzählen
Das, wenn die Nacht lang ist
Ich werde von Erinnerungen gestreichelt
Die voller Magie
Ich möchte meine Leute umarmen
Aber die Hände greifen nicht

Dass die Nacht meine Gitarre ist
Und es ist in meinem Haus geblieben
Wo das Leben brennt
Unter den Schilfdächern
Und die Chacareras singen
Mit Grillen im Hals

Gestern Erde hast du mit mir gesprochen
Mit offenem Herzen
Und ohne zu wissen warum
Ich flog in andere Himmel
Aber in mir warst du
So eng in der Zeit

Ich kehre zurück, um dir mein Volk zu singen…