Nineteen – Abigail Barlow

Nineteen Songtext Übersetzungen

Sie dachten, er wäre es, aber er war es nicht
Du hast ihm all deine Liebe gegeben und es war nicht genug
Du hast einen Ring gekauft, sie war nicht bereit
Sie war dein Alles und du warst nur eine Affäre

Tief im Inneren haben wir Angst, allein zu sein
Wir lügen und schwören, dass wir alleine besser sind
Wir leugnen, dass es uns wichtig ist, wenn wir uns in Stein verwandeln
Mit der anderen Hälfte unbekannt
Egal wie weit, egal wie breit
Sie werden auf der anderen Seite auf dich warten
Sie werden auf der anderen Seite auf dich warten

Wenn du einen Freund liebst, halte ihn einfach versteckt
Besser abfüllen als tiefer schneiden
Sie hören die Tür schließen, aber nicht
Sie lassen es herein und tun so, als wäre es nur der Wind

Tief im Inneren haben wir Angst, allein zu sein
Wir lügen und schwören, dass wir alleine besser sind
Wir leugnen, dass es uns wichtig ist, wenn wir uns in Stein verwandeln
Mit der anderen Hälfte unbekannt
Egal wie weit, egal wie breit
Sie werden auf der anderen Seite auf dich warten
Sie werden auf der anderen Seite auf dich warten

Er ist da draußen
Sie ist da draußen
Sie könnten sie heute nicht treffen
Aber er kommt auf dich zu
Also bleib eine Weile
Er ist da draußen
Sie ist da draußen
Zu weit, um es in deinem Kopf zu sehen
Aber es ist alles Teil des Plans

Tief im Inneren haben wir Angst, allein zu sein
Wir lügen und schwören, dass wir alleine besser sind
Wir leugnen, dass es uns wichtig ist, wenn wir uns in Stein verwandeln
Mit der anderen Hälfte unbekannt
Egal wie weit, egal wie breit
Sie werden auf der anderen Seite auf dich warten, oh
Sie werden auf der anderen Seite von (unverständlich) auf dich warten.