Christmas In New York – Abigail Breslin

Christmas In New York Songtext Übersetzungen

Dieses Jahr war ein verrücktes Jahr,
und ich habe mich verändert, das fühle ich.
Ich fing gerade an zu mögen, wer ich war,
Jetzt bin ich mir nicht sicher, wer ich bin.

Hatte letzte Nacht einen Traum von vor ein paar Jahren
unter dem Baum sitzen.
Ich lächelte breit und lachte, als meine Brüder kämpfen würden.
über den blöden Fernseher.

Und ich wünsche mir jetzt, dass es schneien würde
und ich wünschte, ich wäre zu Hause.
Weil diese Stadt wirklich viel ist.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.

Die Stadt klingt für mich wie ein Schlaflied, das zumindest so süß ist.
Weil diese Stadt ruhig ist und alt zu glauben, fühlt sich nicht an,
wie Weihnachten und ich alle.

Und ich wünsche mir jetzt, dass es schneien würde
und ich wünschte, ich wäre zu Hause.
Weil diese Stadt wirklich viel ist.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.

Woah – oh oh
Oh woah – oh oh

Und meine Brüder sind erst letzte Woche ausgezogen, und ich habe Angst, einsam zu sein.
Ich war noch nie alleine, jetzt möchte ich nach Hause gehen.
Und April geht mir wirklich auf die Nerven, aber ich vermisse sie jetzt irgendwie.
Weil wir all die Dinge sind, die mich nerven, sie ist die einzige Schwester, die ich je gekannt habe.

Und ich wünsche mir jetzt, dass es schneien würde
und ich wünschte, ich wäre zu Hause.
Weil diese Stadt wirklich viel ist.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.
Ich will New York, ein Weihnachtsfest.