Vespertine Decay – Aborted

  Aborted

Vespertine Decay Songtext Übersetzungen

Um zwölf
ich fühle mich lebendig

Ich wurde mit dem Muttermal der Asche geboren
Chaos anrichten
Die Qual wächst in mir
Häresie, vespertiner Zerfall

Bloße Werkzeuge für meine Bedürfnisse, mit jedem Zentimeter Tiefe
Ein Corpus Delicti der schlimmsten Art
Nekrotische Ausgrabung bei erotischen Deformationen

Ich wurde mit dem Muttermal der Asche geboren
Chaos anrichten
Die Qual wächst in mir
Verderbtheit, Vespertinzerfall

Als der Sarg knarrt
Meine krankhafte Faszination wird real
Der Geschmack von totem Fleisch, wahres Vergnügen göttlich

Wenn die Nostalgie wächst, werden Prophezeiungen vorausgesagt
Nahrung der Perversität tief in mir
Eine höhlenartige Erhöhung
Anstand beraubt, Grotesken nicht erzählt
Exquisiter Gestank von totem Fleisch ein Parfüm
Ein übelriechendes Bankett

Sechs Fuß tief
Meine krankhafte Faszination wird real
Frischer Aufschnitt zu meinen Füßen
Für mein pulsierendes Fleisch

Kalte Berührung, süße Lust
Deine Unschuld verlor mit jeder Drossel
Eine vulgäre Demütigung
Sünder in den Händen eines schmutzigen Gottes
Lass mich jagen

Wenn die Nostalgie wächst, werden Prophezeiungen vorausgesagt
Nahrung der Perversität tief in mir
Eine höhlenartige Erhöhung
Anstand beraubt, Grotesken nicht erzählt
Exquisiter Gestank von totem Fleisch ein Parfüm
Ein übelriechendes Bankett

Schlag von zwölf
Ich fühle mich lebendig – oh süßer Vespertinverfall
Krankhafte Verderbtheit – ich verehre den Tod
Erotische Wahnsinnigkeit – ungezügelter Glaube
Krankhafte Verderbtheit, Apathie umarmend
Erotischer Wahnsinn mit brutaler Gewalt

Kalte Berührung, süße Lust
Deine Unschuld verlor mit jedem Stoß
Eine vulgäre Demütigung
Verderbe die Leiche mit jedem Atemzug
Häresie, ohne zu zögern

Sünder in den Händen eines schmutzigen Gottes
Lass mich jagen
Sünder in den Händen eines schmutzigen Gottes
Lass mich jagen