De Tanto Que Te Quise – Abraham Mateo

De Tanto Que Te Quise Songtext Übersetzungen

Ein einzelner Teller auf dem Tisch
Das einzige was ich will ist Traurigkeit
Es gibt keine Freude in meiner leeren Seele
Da hast du alles genommen
Da hast du mich alleine gelassen
Ich starb in einem Kuss, den ich
dachte, diese Liebe wäre perfekt
Aber das Leben wollte es nicht, nein
Da du alles genommen hast,
Der Himmel hat keine Tür.
Ich entschuldige mich
dafür, dass du dein Herz nicht vernachlässigst
Weil du dich zu sehr liebst und gibst
mich so auf wie
sehr ich habe dich geliebt wie sehr ich dich geliebt habe ich habe dich verloren wie
Ich habe dich sehr geliebt
Ich habe dich verloren, ich
weiß nichts anderes
Warum gibst du Dornen?
Wenn Rosen für dich wachsen
Wie ein leeres Haus gefüllt wird Seit du alles genommen hast
Da hast du mich alleine gelassen
Ich bitte um Vergebung
Weil du dein Herz nicht vernachlässigt hast
Weil du dich zu sehr liebst und gibst
ich mag das
Wie sehr ich dich geliebt habe Wie
sehr ich liebte
du ich wollte ich habe dich verloren
Sag mir, wie ich versagt habe und was ich dir nicht gegeben habe
Sag mir, was ich falsch gemacht habe, um mich hier zu lassen
Mit diesem Schmerz, der mich umbringt
Und du, der du alles genommen hast
Und du, der du mich allein gelassen hast
Ich bitte um Vergebung
Weil du dein Herz nicht vernachlässigt hast
Um dich zu sehr zu lieben und zu geben
mich so auf wie
sehr ich habe dich geliebt Wie sehr ich dich geliebt habe ich
habe dich verloren Und ich habe dich verloren