Feathers (Don’t Change On Me) – Absofacto

Feathers (Don’t Change On Me) Songtext Übersetzungen

Still halten
Du bist genau dort, wo ich dich brauche
In den Flügeln
Der Mond kann aufgehen, aber sie werden nicht nach Hause fliegen
Einige mögen es versuchen, aber sie sind zu alt

Sie kamen und gingen in Wellen
Apropos nichts, worauf ich meine Entschlossenheit stützen konnte
Obwohl ein Loch erscheinen würde
Wie ein Puzzle im Spiegel

Ich habe tausend verschiedene Formen ausprobiert
Aber bis zu deinem passt keiner ganz richtig

Weit und breit
Jeder Vogel, von dem ich je gehört habe, ist hier
Ineinander verschlungen und gewebt
Sie falten sich herum und rahmen dich richtig ein
Genau wie manche Escher zeichnen könnten

Früher kamen sie in Wellen
Apropos von nichts als einer Kette von Zahlen auf einer Seite
Ich habe vor langer Zeit im Strudel verloren, oh, so geht es

Ich habe tausend verschiedene Formen ausprobiert
Aber bis deins passt nichts ganz richtig

Wenn es regnet, gießt es, aber alles, was herunterkommt, sind Federn
Und wenn Sie von dieser Klippe springen, landen Sie nur in Federn
Und wenn Sie aus dieser Tür gehen, verwandelt sich Ihr Körper in Federn
Ich habe alles schon einmal versucht und es hat mich für immer verändert

Also ändere dich nicht an mir
Ändere mich jetzt nicht