No Ghost – Abstract

No Ghost Songtext Übersetzungen

[Jonny Koch:]
Jetzt gibt es keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten
Jetzt das beide beide
Wir beide haben jetzt loslassen
So froh, dass wir noch lieben können
In unserer Heimatstadt.
Jetzt gibt es keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten

[Abstrakt:]
Keine Geister in diesem Leben haben wir gemacht
Wir haben beide unsere Vergangenheit und liegen in Betten, die wir machen
Wir fanden beide unsere Sonnen, die Wärme, die wir von der Liebe gewinnen
Aber was wir nicht verloren hatten, nein, nein, wir halten keinen Groll
Ich habe viel von uns gelernt
Während wir uns kennen lernten
Wir sind Kapitel in den Geschichten
Jetzt schreiben wir beide einen anderen
Glück, dass wir uns gekannt haben
Erinnerungen, um aufzubringen
Einige können nur zu viel sein
Aber wir werden umarmen, was war

Du hast einen neuen Mann und ich weiß, dass er gut (weiß er gut)
Ich weiß, weil Sie immer wissen, was gut ist (weil Sie immer wissen, was gut ist)
Ich habe ein neues Mädchen bekommen und alles (alles)
Und ich bin nur glücklich, dass wir beide nach allem glücklich sind, ja

[Jonny Koch:]
Es gibt keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten
Jetzt das beide beide
Wir beide haben jetzt loslassen
So froh, dass wir noch lieben können
In unserer Heimatstadt.
Jetzt gibt es keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten

[Abstrakt:]
Kein Gewicht auf meinem Herzen
Es hat mich gefühlt, brandneu zu fühlen
Durcheinander mit der Idee von uns
Ich bin endlich bereit für dich
Ich musste mich zentrieren
Bevor ich jemanden gefunden habe
Beweise, dass ich alleine gut war
„Daher könnte ich dich mitbringen

Verloren im Feuer in deinen Augen
Du hast einen Glühen, der die Nacht beleuchtet
Du hast, dass ich weiß, dass ich alles tun könnte
Und du wirst hier sein, um mich zu fangen, wenn ich falle

Ich habe ein neues Mädchen bekommen und ich weiß, dass sie gut (weiß, dass sie gut ist)
Weißt du, weil ich immer weiß, was gut ist (weil ich immer weiß, was gut ist)
Du hast einen neuen Mann, hoffe er alles (alles)
Und ich bin nur glücklich, dass wir beide nach allem glücklich sind, ja

[Jonny Koch:]
Es gibt keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten
Jetzt das beide beide
Wir beide haben jetzt loslassen
So froh, dass wir noch lieben können
In unserer Heimatstadt.
Jetzt gibt es keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten

Jetzt gibt es keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten
Jetzt das beide beide
Wir beide haben jetzt loslassen
So froh, dass wir noch lieben können
In unserer Heimatstadt.
Ja, es gibt keinen Geist
Kein Geist, um uns niederzuhalten