Amore & Grammi – Achille Lauro

Amore & Grammi Songtext Übersetzungen

[Achille Lauro:]
Die Welt ist nicht das, was du denkst
Und ich weiß genau wie du
Dass ich dich vor allem verteidigen möchte
Aber ich sollte dich nur vor mir verteidigen
Es ist wie zu sagen, dass ich dich will, aber dann ficke ich die anderen
Dass ich schon lutsche weiß ich
Ganz zu schweigen vom Rest
Was ich mitbringen werde
Du hast so gemacht, auf einem Rad mit gelöstem Helm
Wir sind so gemacht, schau wie zum Teufel wir sterben, es ist uns egal
Wir sind so gemacht, wir sind so gemacht
[Fred de Palma:]
Ich sagte zu ihrem Gesicht „Lauf weg von hier“
Ich sage ihr „Wir werden sterben“, sie sagt „Ja“
Weil es sie interessiert, ob sie so sind
Ein 220er über einen TT, wir werden hier sterben. Wir werden sterben
hier sterben, wir werden hier sterben Wir werden sterben
stirb hier, auch wenn sie nein sagt
[Achille Lauro:] In
Der Regen hält die Roller auf
Nimm das Geld und entkomme mit einem Booster
Wenn niemand zu Hause war
Als sie alles verloren haben
Und mein Geld von seiner Mutter ferngehalten
Er verstand mich warum und wie sein Vater mich hasste
Als er nie zu Hause war
Als er von zu Hause wegging, habe ich
wusste, was passieren würde
Nur dass es schlimmer war, dieses Leben voller Scheiße zu führen
Die schönsten Dinge, die ich noch nie gesagt habe
Jahre, die die schönsten Dinge, die ich verliere
Ich schwöre Liebe, wir werden schnell rauskommen
Wir haben auf dieser Matratze auf dem Boden geschlafen
Von diesem Bett zu einem Bett voller Geld
Sie will mit mir sterben, weil ich an Träume glaube
Sie sagt er nein, aber es ist heute Abend bei mir, nein,
Ich sage nein, aber ich sterbe heute Nacht mit mir, nicht wahr?
Du verfluchst dein Leben, oh mein Gott
Mein Leben als Schlampe, mein Lebensarschloch
[Fred de Palma:]
Ich, das ich ins Gesicht sage „Lauf weg von hier“
Ich sage ihr „Wir werden sterben“, sie sagt „Ja“
Weil zu l Und wen interessiert es, wenn ich so bin
Ein 220 über einen TT, wir werden hier sterben. Wir werden
hier sterben, wir werden hier sterben Wir werden sterben
stirb hier, auch wenn sie nein sagt
[Achille Lauro:]
Und wir sind allein in diesem Meer von Scheiße
Allein in diesem Raum, ja
Ja, sie hören die Stimmen vor dem Fenster
Jeder weiß, dass sie hier alleine sind
Ich habe schlechte Gedanken
Ich schwöre dir, ich habe schlechte Gedanken
Es ist richtig, das Leben so zu leben
Und es wird Gedanken geben und sonst nichts
[Fred de Palma:]
Ich sagte zu ihrem Gesicht „Lauf weg von hier“
Ich sage ihr „Wir werden sterben“, sie sagt „Ja“
Weil es ihr egal ist, wenn ich so bin
Ein 220 über einem TT, wir werden hier sterben
Wir werden hier sterben, wir werden hier sterben
Wir werden hier sterben, auch wenn sie nein sagt