Di Nuovo Maggio – Achille Lauro

Di Nuovo Maggio Songtext Übersetzungen

Ich fühle mich, als wäre ich alleine, was du liebst, dich wirklich verlieren
Denn was solltest du nicht, was du solltest
Nur wenn Sie wirklich wollen
Was Sie erobern, verlieren Sie
Ich bin der Erste, der weiß warum
Warum menschliche Wesen, nicht immer gleich sein
Und du bist der Erste, der nicht du bist
Weil ich weiß, dass du mich wollte
Wie viel wollten Sie, dass ich tot bin?
Und dass sie hoffen, dass ich mich vor mir töten werde
Komm zu dem, was ich will
Und die Welt versucht mich zu töten
Aber ich werde mich enden
Träumen von einem Leben nicht meine
Nur vor ja mit der polizei
Haben Sie versucht, allein zu sein, wie lange nur wann
Alleine sein, was allein ändert sich
Wie oft habe ich schon selbst gesagt, ich ändere mich, ich ändere mich
Ich sage es, aber was ändere ich nach allem?
Mein Leben nein!
Ich ersticke, dass es keinen Befehl gibt
Ich wache auf, es kann wieder sein
Das tapferste hier fürchtet den Feigling
Aber je mehr Sie nichts haben, finden Sie den Mut
Ich erzähle dir
Diese Segeln, die ich zerreißt
Wenn der Wind kommt, geht es und nichts ändert die Seiten
Dieses Leben sieht, wie es sich zufällig ändert
Wie kann es sich ändern und wie es uns geändert hat!
Ich denke, wie sie tun, was sie nicht tun
Sie denken, ich bin mit Kabel-TV zufrieden
Glauben Sie, dass diese Verträge für mich ausreichen?
Diese schönen Riffe sind wie Korallen
Aber um glücklich zu sein, dann ist es nicht wichtig
Ich sehe diese abstrakten Leinwände schmelzen vor
Ich möchte alles mit einer Fernbedienung ändern
Aber die verlorenen Leute werden nicht wiederkommen!
Ich würde gerne zurückgehen
Aber du kannst nicht vollständig
Und denke nicht an Geld
Sogar alles das haben
Mehr ich sehe auf diese Hände
Je mehr alles absurd erscheint
Und die Leute herum
Fehlt eines Tages, ist das richtig? Nein!
Fehlt eines Tages, ist das richtig? Nein!
Es begann alles, als ich 13 war
Und ich habe nie mehr über 13 gesprochen
Ich, der gesehen hat, wie meine Eltern nur aneinander schreien
Und ich in meinem Zimmer mit Angst an!
Die Erinnerung ist so klar, als ich den ersten Hund zu Hause genommen habe
Nur diejenigen, die jemanden verlieren, wissen, wie viel es weh tut
Ich würde nie ändern, würde ich
Wiederholen Sie diesen Bullshit auch, dieser Bullshit
Aber bis
Und er war nicht viel draußen
Abgesehen von dem, was ich träumte und dass ich an der Unterseite geringe
Was ist das gleiche, dann riss mich hier die Welt zurück
Dieses Leben, das gibt und nimmt, aber am selben Tag!
Wissen Sie über mein Leben? Nein du
Denken Sie daran, dass Sie einfach über mich lachen, wen weiß ich?
Frage mich, wie ich mache?
Ich antworte, ich weiß es nicht
Nur ohne eltern
Mit einer kalten Platte zu Hause
Und der kalte Wind draußen
Aber ich bin immer noch hier
Aber ich bin immer noch hier
Aber ich bin immer noch hier
Aber ich bin immer noch hier
Ich würde gerne zurückgehen
Aber du bist nicht vollständig
Und denke nicht an Geld
Sogar von allem
Mehr ich sehe auf diese Hände
Je mehr alles absurd erscheint
Und die Leute herum
Fehlt eines Tages, ist das richtig? Nein!
Und je mehr ich versuche zu nehmen
mehr verlieren.
mehr sehe ich, dass der Wind hier wegführt
Und niemand weiß, was ich gesehen habe
Capirsi, Sie wissen, dass es nur eine Lüge ist
Und ich könnte gehen, ist das Leben
Aber bald ist das Leben die Reinigung
Träumen von einem Leben, das ich nicht nur zuvor mit der Polizei füllt
Es ist der Käfig von
Erinnerungen, oft ich weiß es besser
Erinnere dich daran, was du wirklich gelebt hast
Noch besser als wie du es wirklich gelebt hast
Krank zu sein ist normal
ich sehe es
Die Gesichter, ich sehe sie
Meine Mutter, ich sehe es
Mein Vater, ich sehe es
Du denkst, dass die Welt nicht das ist
Du denkst, aber es ist wahr
Ich sehe mich an, frage ich
„Kann Gott wirklich lieben?“
Ich weiß nicht!