Light Year – Adam Melchor

Light Year Songtext Übersetzungen

Es gibt Zeiten, in denen
Es fühlt sich richtig an
Renn weg! Renn weg
Wenn du das fragst
Gleiche alte Fragen
Jeden Tag, jeden Tag

Warum setze ich die Bühne?
Warum finde ich meinen Platz?
Auf dem Podest?
Warum tanze ich weg?
Nach dem, was ich sagen soll
Und tu so, als wäre es still
Das Beste, was du nicht weißt?
Es ist am besten, dass du es nicht tust

Ich werde nur in den Flügeln warten
Weil ich nicht mitbringen will
Es zeigt sich, dass ich den Verstand verliere
Oh, wohin gehe ich?
Jetzt fühle ich mich so allein
Ich bin ein Lichtjahr von den besten Tagen meines Lebens entfernt

Ich fege Gefühle
Unter dem Teppich
Mein eigener Weg, mein eigener Weg
Ich benehme mich wie nichts
Ich gehe falsch und es geht mir gut
Mir geht es gut, mir geht es gut

Warum setze ich die Bühne?
Warum finde ich meinen Platz?
Auf dem Podest?
Warum tanze ich weg?
Nach dem, was ich sagen soll
Und tu so, als wäre es still
Das Beste, was du nicht weißt?
Es ist am besten, dass du es nicht tust

Ich werde nur in den Flügeln warten
Weil ich nicht mitbringen will
Es zeigt sich, dass ich den Verstand verliere
Oh, wohin gehe ich?
Jetzt fühle ich mich so allein
Ich bin ein Lichtjahr von den besten Tagen meines Lebens entfernt
Ich bin ein Lichtjahr entfernt, ooh
Ich bin ein Lichtjahr entfernt, ooh

Oh, ich werde einfach in den Flügeln warten
Weil ich nicht mitbringen will
Es zeigt sich, dass ich den Verstand verliere, ja
Oh, wohin gehe ich?
Jetzt fühle ich mich so allein
Ich bin ein Lichtjahr von den besten Tagen meines Lebens entfernt
Ich bin ein Lichtjahr entfernt, ooh
Ich bin ein Lichtjahr entfernt, ooh
Ich bin ein Lichtjahr entfernt