Cool Guy 1 – Adam Sandler

Cool Guy 1 Songtext Übersetzungen

[SEAN:] Oh Baby, du siehst gut aus.

[MÄDCHEN:] Danke Sean.

[SEAN:] Du hast es stark gemacht, Baby. Haut so weich und Haare so richtig.

[MÄDCHEN:] Ich denke du bist auch nett, Sean.

[SEAN:] Lass mich dein Hemd ausziehen und sehen, dass die Schönheitsmutter dir gegeben hat.
[zieht sich aus] – Ohh, so gut, so richtig.

[MÄDCHEN:] Oh Sean, du bist so dumm.

[SEAN:] Was ist mit diesen kleinen Seidenhöschen los, Baby? Schieben Sie sie langsam zu Boden.
[nimmt ihr Höschen herunter] (schnappt nach Luft) Ja, Baby, ja. Davon spreche ich.

[MÄDCHEN:] Ich bin an der Reihe, Sean. Lass mich deine Hose runter nehmen.
[beginnt seine Hose zu öffnen]

[SEAN:] Willst du das tun, Baby? Warum legst du nicht diese weichen, süßen Hände auf mein Jimmi-Jamma?

[MÄDCHEN:]… Auf was?

[SEAN:] Auf meine… auf meine Männlichkeit,… Baby.

[MÄDCHEN:] Nein, warte mal, hast du schon mal „Jimmer Jammer“ gesagt?

[SEAN:] Nun, ich… ich glaube, ich habe es getan, ich…

[MÄDCHEN:]
Ich muss gehen.

[SEAN:] Nein, nein, bist du dir da sicher, Baby?!

[MÄDCHEN:] Ja, später König Jimmer Jammer.
[Blätter]

[SEAN:] Ja, weil ich… weil ich dich anrufen werde. Verdammt!!! Alle nackt und scheiße rausgehen.

[DAS ENDE]