Cool Guy 2 – Adam Sandler

Cool Guy 2 Songtext Übersetzungen

[Die Geräusche der Wellen krachen]

[SEAN:] Dies ist eine ziemlich kühle Nacht. Sich mit einem schönen Mädchen wie dir am Strand zurücklehnen.

[MÄDCHEN # 2:] Ja, die Wellen sind so beruhigend.

[SEAN:] Also, sieht dein Körper so aus, als hätte Michaelangelo dich oder etwas Scheiße gemacht?

[MÄDCHEN # 2:] Danke Sean, das ist so süß.

[Sean drückt die Wiedergabetaste am Kassettenrekorder]

[SEAN:] Mal sehen, was unter deinem Samtoberteil los ist.

[MÄDCHEN # 2:] Uh-oh.

[SEAN:] Oh, beruhigend, du kommst stark mit deinen eigenen schönen Wellen davon, Baby.

[MÄDCHEN # 2:] Oh Sean, du bist so süß.

[SEAN:] Warum lassen wir den Sommerrock nicht an, aber nehmen wir das feine Höschen, das an deinen langen, starken Beinen vorbeigegangen ist, hmm?

[MÄDCHEN 2:] Oh mein Gott.

[SEAN:] Ja.

[MÄDCHEN # 2:] Und wie wäre es, wenn du dich ausziehst, Sean.

[SEAN:] Oh, oh, stimmt das, Baby? Du willst, dass ich auch meine Sachen zeige?

[MÄDCHEN 2:] Mein Gott, du siehst gut aus, Sean.

[SEAN:] Ja, ja Baby, ich halte mich in Form, weißt du?

[MÄDCHEN # 2:] Ooh.

[Sie beginnt seine Hose zu öffnen]

[SEAN:] Ja, schnall meine Hose ab, bewege die Hände auf meinem nassen Weiner und lass es uns schwingen.

[MÄDCHEN # 2:] Was ist das?

[SEAN:] Lass es uns schwingen.

[MÄDCHEN 2:] Nein, das andere, was du gesagt hast?

[SEAN:]… der Wet-Weiner?

[MÄDCHEN # 2:]
[schnappt nach Luft] Weißt du was?

[SEAN:] Ja?

[MÄDCHEN # 2:] Ich werde mich jetzt übergeben. Wir sehen uns.

[SEAN:] Hmm, lass mich hier ganz geil. Wie… wie kommst du nach Hause, Baby?

[MÄDCHEN # 2:] Ich werde gehen.
[Sie beginnt wegzugehen]

[SEAN:] Mm-hm. Ich rufe dich an.

[MÄDCHEN # 2:] Nicht.
[Sie ist gegangen]

[SEAN:] A’ight, A’ight. Ich gehe sowieso schwimmen, du kennst das Baby.
[zu sich selbst:] Ich werde dieses Schaukeln irgendwie nass machen. Von den Rubarbs gesalzen, ist das nicht eine Schlampe?

[DAS ENDE]