Cool Guy 3 – Adam Sandler

Cool Guy 3 Songtext Übersetzungen

[Sean gießt Champagner ein]

[SEAN:] Ja. Ja. Das stimmt. Baby, ich muss dir sagen, du siehst unglaublich lecker aus, wenn du da liegst.

[MÄDCHEN 3:] Oh Sean, du bist so süß.

[SEAN:] Nicht so süß wie deine seidige Oberschenkel Mama, ich denke ich möchte sie probieren.

[Er drückt die Wiedergabetaste an seinem Kassettenrekorder]

[SEAN:] Ich werde mit Ihren leckeren Zehen als Vorspeise beginnen, dann werde ich Ihren Körper mit meiner Zunge nach oben bewegen, bis ich diese klaren Eisbecher erreiche.

[MÄDCHEN # 3:] Mm, hört sich gut an. Was sonst?

[SEAN:] Nun, dann werde ich mich wieder nach unten arbeiten, denn es ist Zeit für das Hauptgericht. Ich bin wie eine Biene, die zu deinem Honigtopf hinuntergeht. Aber ich werde nicht bald wegfliegen, nein, werde ich nicht.

[sie lacht sinnlich]

[SEAN:] Oh, Zippity, Dippity.

[Sie trinkt einen Schluck Champagner]

[sie lacht sinnlich]

[MÄDCHEN 3:] Sag mir, was soll ich dir antun?

[SEAN:] Ja, Baby, ich habe viel auf meiner Speisekarte, aber wenn ich etwas empfehlen könnte, müsste es das Besondere für heute Abend sein: Mein Pud.

[MÄDCHEN # 3:] Was hast du gerade gesagt?

[SEAN:] Ich sagte, du wirst das heutige Special mögen…

[MÄDCHEN # 3:] Und das ist dein Pud?

[SEAN:] Ja.

[MÄDCHEN 3:] Du musst gehen.

[SEAN:] Mm-hmm. A’ight. Lass mich einfach meine Hose finden und ich…

[sucht nach Hosen, findet sie, kämpft darum, sie anzuziehen]

[SEAN:] Ich gehe.

[Reißverschlusshose, stoppt Kassettenrekorder, zieht Klebeband heraus]

[SEAN:] Könnten Sie mir wenigstens den besten Weg nach Hause sagen?