Disney – Adam Sandler

Disney Songtext Übersetzungen

Also erzähle ich Ihnen eine kleine Geschichte über Disney World. Sie möchten eine wahre Adam Sandler-Geschichte hören?
Bitte, ich kann… Okay.

[Beifall und Applaus] Ihr wart also schon in Disney World, oder?

[Jubel]
Die Familien waren dort. Wer hat keine Kinder und geht trotzdem nach Disney World?
[jubelt] Du verdammter Stoner.
[Lachen]

Ich bin auf dich.
[lacht] Also gut, ich gehe kürzlich mit meiner Frau und den beiden Kindern nach Disney World. Meine Kinder wollten diese Achterbahn fahren. Sie waren sehr aufgeregt. Also warten wir in der Leitung. Wir warten. Sie wissen, dass die Zeilen sehr lang sind. Es dauert also ungefähr eine Stunde und 15 Minuten. Wir kommen an die Spitze der Linie, und dann nimmt die Achterbahn, wie wir herausfinden, nur drei Personen gleichzeitig auf. Wir sind also zu viert. Und ich sehe, dass meine Frau und die beiden Kinder sofort zu dem Ding gehen. Und ich dachte, wir werden nicht einmal eine Münze werfen. Nicht… Nicht einmal ein Gedanke, oder? Sie sagen: „Nein, nein…“ Ich sagte: „Ja. In Ordnung.“ Und so sitze ich sehr wütend da. Ich schmorte. Zum Beispiel: „Ich habe eine verdammte Stunde und 15 Minuten gewartet, um mit euch auf diese verdammte Scheiße zu gehen, und ihr habt mich verdammt noch mal auf Kaution gestellt.“ Dann sehe ich, dass es einem anderen Vater aus Oklahoma passiert und er murmelt. Er sagt: „Verdammter Arschloch… Sie sind gemein wie Scheiße. Und ich sage:“ Ja, ja. „Und dann sage ich zu dem anderen Vater:“ Du willst mich ficken und du machst weiter es zusammen? Und er sagt: „Was?“ Ich gehe: „Nun, ich gehe nicht alleine. Lass uns diese Scheiße machen. Ich werde mit dir gehen.“ Und er sagt: „Ja, was zum Teufel du willst.“ Und so…
[lacht] Also steige ich mit dem Typen in die Achterbahn und wir reden beide nicht miteinander. Die Achterbahn hebt ab, und Sie wissen, wie sie so verdammt schnell abheben… dass unsere beiden Hälse zurückschnappen und wir uns ansehen. Und er sagt: „Oh, das hat mich erwischt.“ Ich sagte: „Oh ja, das war beschissen, Mann.“ Wir fangen an ein bisschen zu lachen. Und wir lockern uns plötzlich auf. Und wir machen verdammt noch mal das ganze… Spritzen und schlagen in diese verdammt verrückten Kurven. Ich lehne mich verdammt noch mal zu 100% an den Kerl. Er sieht mich an wie: „Was zum Teufel?“ Ich sagte: „Hey, hier sind wir.“ Und wir lachen uns den Arsch aus. Und ich sage: „Heilige Scheiße, ich war seit mindestens 11 Jahren nicht mehr so ​​glücklich. Ich weiß das, aber was auch immer, ich ficke… herum, ficke, mache Loop-the-Loops. Er fickt Ich sage: „Ja, Arschloch.“ Er sagt: „Ja, Baby.“ Wir kommen zum Ende. Das Ficken… Du weißt, wie die Pause aus dem Nichts kommt. Es kreischt verdammt noch mal. Unsere beiden verdammten Köpfe schnappen wieder. Er sagt: „Sie haben uns wieder erwischt. Ich sagte: „Scheiße, ja, wir werden es nie lernen.
[Gelächter] Also, ähm, wir schleichen uns an die Fahrt heran, wie es am Ausgang ein bisschen langsam ist, und wir sitzen da und ich ficke… ich fühle mich so verrückt Schmerz in meinem Herzen, und ich bin wie: „Habe ich mich verdammt noch mal in diesen Kerl oder irgendeinen Scheiß verliebt? Was ist passiert? Und er sieht mich nicht an. Ich bin so, als ob dieser Kerl es auch fühlt, weil er in einem ist Wir sind beide… Und meine Kinder sagen: „Komm schon, lass uns zu Peter Pan gehen.“ Ich sagte: „In Ordnung, in einer Minute.“ Ich schreie die Kinder zu laut an. „Ich muss mich von dem Mann verabschieden.“ Und, ähm… ich steige aus. Ich gehe. „Hey, schön dich zu treffen.“ Er sagt: „Ja, schön dich zu treffen.“ Er hat gewonnen. Sieh mich nicht an, und wir sind beide beschissen. Er geht zurück zu seiner Familie, ich gehe zurück zu meiner. Ich gehe weg. In meinem Kopf denke ich: „Das werde ich nie sehen Wieder ein verdammter Kerl, und ich fühle mich nicht gut dabei. Ähm… und dann ich… und dann gehe ich… „Sie machen aber dein Foto… auf diesen Fahrten. Weißt du, nur um der Erinnerung willen. Nur was zum Teufel, ich werde mal sehen, vielleicht haben sie uns geschnappt, vielleicht haben sie es nicht getan. Aber wenn sie es getan haben… warum nicht? Scheiß drauf, weißt du. Mal sehen. “ Und so gehen wir… Wir gehen zum… Ich gehe zu dem Ort, an dem sich der verdammte Monitor befindet. Sicher genug, es gibt ein Bild von mir und dem Kerl, der verkehrt herum in der Schleife ist… und so tief in die Augen des anderen starrt. Es waren verdammte Bananen. Ich sagte: „Okay, er hat es gefühlt. Er hat es definitiv auch gefühlt.“ Also sage ich zu der Dame hinter der Theke: „Hey, wie viel kostet das?“ Und die Dame sagt: „Fünfundsechzig Dollar.“ Ich sagte: „Oh. Okay.“ Und dann nehme ich mein Handy heraus und mache verdammt noch mal eine Aufnahme davon. Und dann fühle ich diese Energie hinter mir. Ich schaue zurück und es ist der Typ aus Oklahoma. Er hält das Bild, das er gerade gekauft hat. Und er sagte: „Ich war es nicht wert?“
[Gelächter] Also sowieso… Wenn dieser Mann gerade mein Netflix-Special sieht, denke ich viel an Sie, Sir. Ich denke viel an dich.