A Natural Disaster – Anathema

A Natural Disaster Songtext Übersetzungen

Es war ein langer kalter Winter ohne dich
Ich habe innerlich über dich geweint
Du bist mir einfach durch die Finger gerutscht, als sich das Leben abwandte
Seit diesem Tag war es ein langer kalter Winter

Und es ist schwer zu finden, schwer zu finden
Es ist schwer, jetzt die Kraft zu finden, aber ich versuche es
Und ich will nicht, will nicht
Ich möchte jetzt nicht weiter darüber sprechen, was vorbei ist

Denn egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Nein, nein, ich kann mich nicht ändern

Du bist mir einfach durch die Finger gerutscht
Und ich schäme mich so
Du bist mir einfach durch die Finger gerutscht
Und ich habe versagt

Denn egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Egal was ich sage
Egal, was ich tue
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Ich kann nicht ändern, was passiert ist
Nein, nein, ich kann mich nicht ändern

Du bist mir einfach durch die Finger gerutscht
Und ich schäme mich so
Du bist mir einfach durch die Finger gerutscht
Und ich habe versagt