Angelica – Anathema

Angelica Songtext Übersetzungen

Wo bist du heute Nacht?
Wilde Blume im Sternenhimmel
Immer noch verzaubert im Flug
Obsessionen beklagen die Freiheit

Ein zeitloses Wort, dessen Bedeutung sich änderte
Aber ich brenne immer noch in deinen Flammen
Unaufhörliche, lustrale Maskerade
Nicht verlobte, schwach beleuchtete Liebe schmeckte nicht gleich

Und ich frage mich, ob Sie sich jemals das Gleiche fragen
Und ich frage mich immer noch…

[Text: D. Patterson, Musik: D. Cavanagh]