Deep – Anathema

Deep Songtext Übersetzungen

Fühle, wie mein Herz brennt
Tief im Inneren… Sehnsucht
Ich weiß, dass es kommt

Ein gefesseltes Herz, das aufwacht
Verdorbene Jugend, verblasst
Lass alles zurück
Wieder wahnsinnig
Fasziniere meine Sinne
Seelen verschlingen sich noch einmal

Alle unsere Zeiten werden kommen
Suche in Vergessenheit geraten
Nichts als die Erinnerungen an
All die Dinge, die du gibst
Sie sind alles, was Sie zurücklassen werden
In ihren Gedanken

Offenes Lachen in fernen Tagen
Ewige Sterne haben sich verändert
Ich weiß, dass es nicht dasselbe sein kann
Es gibt heute Abend keine Klage für dich

Fühle, wie mein Herz brennt
Tief im Inneren… Sehnsucht
Ich weiß, dass es kommt

Alle unsere Zeiten werden kommen
Suche in Vergessenheit geraten
Nichts als die Erinnerungen an
All die Dinge, die du gibst
Sie sind alles, was Sie zurücklassen werden
In ihren Gedanken

Die Zeit vergeht jeden Tag
Du kannst deine Seele durchsuchen, aber du wirst es nicht sehen
Wie wir immer weiter und weiter gehen
Auf dem Weg zu einer leeren Unendlichkeit

[Text: V. Cavanagh, Musik: D. Cavanagh & D. Pybus]