Sleepless — Anathema

Sleepless Songtext Übersetzungen

Und ich seufze oft
Ich frage mich oft warum
Ich bin immer noch hier und ich weine immer noch

Und ich weine oft
Ich vergieße oft eine Träne
Über die nicht hier
Aber sie sind immer noch so nah

Bitte entlasten Sie mich

Und ich erinnere mich noch
Eine Erinnerung und ich weine
In meinem gebrochenen Schlaf
Die Narben, die sie so tief geschnitten haben

Bitte entlasten Sie mich
Bitte lindern Sie meine Schmerzen

Ohne Krieg würde es sicherlich keinen Verlust geben
Daher keine Trauer, keine Trauer, kein Schmerz, kein Elend
Keine schlaflosen Nächte, in denen die Toten fehlen… Oh, nicht mehr
Kein Krieg mehr