Desires – Anberlin

Desires Songtext Übersetzungen

Nun, wer bist du, um der Tod von mir zu sein?
Stehlen, was für ein Leben du brauchst
Straßenrand, während du mich bluten siehst
Ich muss hier raus
Ich muss hier raus

Nun, wo steigen Sie aus, dass wir uns um Ihre Wünsche und Bedürfnisse drehen
Ich würde auf keinen Fall eine einseitige Katastrophe ändern
Du bist der einzige in diesem Raum, der immer noch derselbe ist
Du bist immer noch die einzige Lügenkatastrophe

Ein Lügner, ein Lügner, das hast du aus mir gemacht
Ein Draht, ein Draht, darauf gingen wir
Wünsche, Wünsche, alles ist verkleidet
Schwer liegt die Krone, schwer liegt die Krone

Ich dachte du wärst derjenige, den ich herausgefunden habe
Ohne schleichende Zweifel, ohne versteckte Ins oder Outs
Aber ich habe mich so geirrt, ich habe mich so geirrt
Das Messer, das sich in meinem Rücken dreht, ist Beweis genug für mich
Dass du eine einseitige Katastrophe bist

Ein Lügner, ein Lügner, das hast du aus mir gemacht
Ein Draht, ein Draht, darauf gingen wir
Wünsche, Wünsche, alles ist verkleidet
Schwer liegt die Krone, schwer liegt die Krone

Ein Lügner, ein Lügner, das hast du aus mir gemacht
Ein Draht, ein Draht, darauf gingen wir
Wünsche, Wünsche, alles ist verkleidet
Schwer liegt die Krone, schwer liegt die Krone

Ein Lügner, ein Lügner, das hast du aus mir gemacht
Ein Draht, ein Draht, darauf gingen wir
Wünsche, Wünsche, alles ist verkleidet
Schwer liegt die Krone, schwer liegt die Krone