Hearing Voices – Anberlin

Hearing Voices Songtext Übersetzungen

Ich fühle mich verloren, widersprüchliche Gedanken gehen durch
Klarheit, sie ist weg, weiß nichts, was ich zu wissen glaubte

Jeder will den Himmel sehen
Aber niemand will sich verabschieden
Jeder will den Himmel sehen
Aber niemand will sterben

Kann diesem Gefühl nicht entkommen (Ängste werden im Inneren geboren)
Kann diesem Gefühl nicht entkommen (wie kann ich es leugnen?)

Ich höre Stimmen in meinem Kopf
Die Entscheidungen (Entscheidungen) kann ich nicht bestreiten
Ich höre Stimmen (Stimmen) und alle kennen Ihren Namen
Sie alle kennen Ihren Namen

Gefangen in einer Zelle, die ich selbst gebaut habe
Fühlte mich so schlagend, kalt, dunkel und verloren

Jeder möchte Gott kennenlernen
Aber sie haben Angst vor dem, was sie finden werden
Jeder möchte Gott kennenlernen
Aber sie wollen so leben, als wäre er gestorben

Kann diesem Gefühl nicht entkommen (Ängste werden im Inneren geboren)
Kann diesem Gefühl nicht entkommen (wie kann ich es leugnen?)

Ich höre Stimmen in meinem Kopf
Die Entscheidungen (Entscheidungen) kann ich nicht bestreiten
Ich höre Stimmen (Stimmen) und alle kennen Ihren Namen
Sie alle kennen Ihren Namen

Ich habe alles gebaut, ich habe alles gebaut
Ich hörte es rufen, es macht kein Geräusch
War in meiner Hand und jetzt sehe ich glauben
Ich höre dich gehen, ich weiß, dass du hier bei mir bist

Kann diesem Gefühl nicht entkommen (Ängste werden im Inneren geboren)
Wenn der Geist dich bewegt (wie kannst du das leugnen?)

Ich höre Stimmen in meinem Kopf
Ich kann einen Geist nicht leiden, wenn der Geist nicht tot ist
Ich höre Stimmen (Stimmen) und alle kennen Ihren Namen
Sie alle kennen Ihren Namen

Ich höre Stimmen in meinem Kopf
Die Entscheidungen (Entscheidungen) kann ich nicht bestreiten
Ich höre Stimmen (Stimmen) und alle kennen Ihren Namen
Sie alle kennen Ihren Namen