Ist Sweeney Todd eine wahre Geschichte?

Sweeney Todd ist ein fiktiver Serienmörder, dessen Geschichte im 19. Jahrhundert in London angesiedelt ist. Er war Barbier und besaß einen Laden in der Fleet Street in London.

Wie alt war Sweeney Todd?

Lovett zu köstlichem Fleischauflauf verwurstet werden. Als gebrochener Mann kehrt Benjamin Barker, der von dem lüsternen Richter Turpin unschuldig zu 15-jähriger Haft verdonnert wurde, unter dem Namen Sweeney Todd nach London zurück.

Wer singt in Sweeney Todd?

Johnny Depp

Viel interessanter ist, dass Johnny Depp die meiste Zeit singt, schließlich handelt es sich bei „Sweeney Todd“ um ein Musical.