Wer hat in West Side Story gesungen?

West Side Story

Musicaldaten
Musik: Leonard Bernstein
Buch: Arthur Laurents
Liedtexte: Stephen Sondheim
Literarische Vorlage: Romeo und Julia

Wer gehört zu den Jets West Side Story?

Bandenkrieg amerikanischer Jugendgangs zu Anfang der fünfziger Jahre in New York: Jets (einheimische Weiße) gegen Sharks (eingewanderte Puertoamerikaner). Tony (Jet) und Maria (Shark) begegnen sich beim Tanzen in einer Turnhalle. Ein seliges Liebespaar aus verfeindeten Sippen – Romeo und Julia als Broadway-Musical.

Wer stirbt bei West Side Story?

Ja, Tony stirbt am Ende von „West Side Story“, genau wie im Film von 1961. Auf Marias Beharren darauf, den Kampf nicht zulassen, verspricht Tony ihr, dass er es versuchen wird. Am Tag des Rumpelns versucht Tony, die Banden davon zu überzeugen, den Kampf nicht zu beginnen, nur um von Bernardo verspottet zu werden.

Hat West Side Story ein Happy End?

Ariana DeBose verkörpert die feurige, das Leben liebende Anita und David Alvarez ihren Mann und Boxer Bernardo, der die Sharks anführt. Und schnipp: Ein Happy End gibt es auch bei Spielberg nicht.

Welche Art von Musical ist die West Side Story?

Musik charakterisiert Gangs

September 1957 wird die „West Side Story“ am Broadway im „Winter Garden Theatre“ uraufgeführt.

Ist West Side Story ein Musical?

West Side Story“ ist ein Musicalfilm von Steven Spielberg. Es handelt sich nach „West Side Story“ aus dem Jahr 1961 um die zweite Verfilmung des gleichnamigen Musicals von Leonard Bernstein, Stephen Sondheim und Arthur Laurents.

Wie endet West Side Story?

Am Ende des Films tragen die Jets und die Sharks Tonys leblosen Körper gemeinsam fort. Sie bilden einen Trauermarsch, der Hoffnung gibt, dass es zu einer Versöhnung der beiden Banden kommt. Chino wird für den Mord an Tony von der Polizei verhaftet.

Wie stirbt Tony West Side Story?

Als Doc, der Besitzer von Doc’s Drugstore, Tony diese Nachricht überbringt, beginnt dieser, verzweifelt durch die Straßen der West Side zu laufen, um Chino zu finden, dass dieser ihn ebenfalls erschieße. Dabei trifft er auf Maria und läuft auf sie zu. Doch da erscheint Chino und erschießt Tony in Marias Armen.

Was passiert in West Side Story?

Handlung. Die Handlung ist eine Übertragung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der 1950er Jahre. Die Liebesgeschichte spielt sich dabei vor dem Hintergrund eines Bandenkriegs rivalisierender ethnischer Jugendbanden ab: der US-amerikanischen Jets und der puerto-ricanischen Sharks.

Wo wird West Side Story aufgeführt?

Im Musical Dome wird das Kult-Musical West Side Story 2019 für wenige Tage zu sehen sein. Die Geschichte ist wie Shakespeares Romeo und Julia, bloß im New York der 1950er Jahre.

Wo kann man West Side Story schauen?

Du kannst „West Side Story“ bei Disney Plus legal im Stream anschauen oder bei Apple iTunes, Google Play Movies, Amazon Video, maxdome Store, Rakuten TV, Chili, Microsoft Store, Sky Store, MagentaTV, YouTube als Download kaufen.

Wird West Side Story noch aufgeführt?

Das Musical „WEST SIDE STORY“ wird aktuell leider nicht mehr als Tour Musicals aufgeführt.

Wann wurde die West Side Story geschrieben?

Das Musical „West Side Story“ sorgte im Jahr 1957 am Broadway für Aufregung. Die Handlung, inspiriert von „Romeo und Julia“, spielt in der Upper West Side von New York City in den 1950er Jahren und handelt von rivalisierenden Gangs und junger Liebe.

Wie lange dauert die West Side Story?

Es handelt sich nach West Side Story aus dem Jahr 1961 um die zweite Verfilmung des gleichnamigen Musicals von Leonard Bernstein, Stephen Sondheim und Arthur Laurents.
West Side Story (2021)

Film
Deutscher Titel West Side Story
Originalsprache Englisch, Spanisch
Erscheinungsjahr 2021
Länge 157 Minuten

Wie lange dauert das Musical West Side Story in Mörbisch?

Dauer: 13 Min. 13 Min.

Wie lange dauern die Seefestspiele in Mörbisch?

„Starnacht am Neusiedler See“ am 3. & auf der Seebühne Mörbisch.

Warum West Side Story und nicht East Side Story?

Aus „East Side Story“ wird „West Side Story

Aufgrund anderweitiger beruflicher Verpflichtungen von Bernstein und Laurents musste das Projekt rund um die „East Side Story“ aber zunächst ruhen.