Do I Have To Say The Words — Bryan Adams

Do I Have To Say The Words Songtext Übersetzungen

Rette mich aus dem Sumpf
Flüstere Worte der Begierde
Rette mich, Liebling, rette mich

Mit weit geöffneten Armen
Willst du hier an meiner Seite
Komm zu mir, Liebling, rette mich

Wenn sich diese Welt nähert
Es besteht kein Grund, etwas vorzutäuschen
Befreie mich, Liebling, rette mich

Ich will dich nicht gehen lassen
Also stehe ich dir im Weg
Ich habe nie jemanden gebraucht, wie ich dich heute brauche

Muss ich die Wörter sagen?
Muss ich die Wahrheit sagen?
Muss ich es ausrufen?
Muss ich ein Gebet sprechen?
Muss ich Ihnen beweisen, wie gut wir zusammen sind?
Muss ich die Wörter sagen?

Rette mich aus der Verzweiflung
Sag mir, dass du da sein wirst
Hilf mir bitte, Liebling, rette mich

Jeder Traum, den wir teilen
Jedes Kreuz, das wir tragen
Kannst du nicht sehen? Liebling, rette mich

Ich will dich nicht gehen lassen
Also stehe ich dir im Weg
Ich habe nie jemanden gebraucht, wie ich dich heute brauche

Muss ich die Wörter sagen?
Muss ich die Wahrheit sagen?
Muss ich es ausrufen?
Muss ich ein Gebet sprechen?
Muss ich Ihnen beweisen, wie gut wir zusammen sind?
Muss ich die Wörter sagen?

Ja!

Muss ich die Wörter sagen?
Muss ich die Wahrheit sagen?
Muss ich es ausrufen?
Muss ich ein Gebet sprechen?
Muss ich Ihnen beweisen, wie gut wir zusammen sind?
Muss ich die Wörter sagen?

So gut zusammen.
Komm zu mir, süßer, süßer Schatz.
Rette mich.
Befreie mich, befreie mich, ja
Whoa.