Desire — Ryan Adams

Desire Songtext Übersetzungen

Zwei Herzen verblassen wie eine Blume
Und das alles wartet auf die Macht
Für eine Antwort auf dieses Feuer
Langsam sinken. Das Wasser ist höher
Verlangen
Verlangen

Ohne Geheimnisse, ohne Besessenheit
Diesmal beschleunige ich ohne Richtung
Was ist das für ein Feuer ohne Grund?
Langsam brennen. Mein Ein und Alles
Verlangen
Verlangen
Verlangen
Verlangen

Du kennst mich. Du kennst mich aus
Du kannst es mir einfach nicht zeigen, aber Gott, ich bete
Dass du mich findest und dass du mich siehst
Dass du rennst und niemals müde wirst
Verlangen
Verlangen
Verlangen
Verlangen