The Sadness — Ryan Adams

The Sadness Songtext Übersetzungen

Die Sterne, die sie sinken
In den Ozeanen der Tinte
Lange schwarze Bänder von Autos
Und im Taxi
Du fragst mich, wie es mir geht
Aber du weißt es schon
Jenseits, jenseits ist nicht durch
Es ist nur ein Spiegelbild von dir
Und etwas am Fenster
Es bewegt sich mit den Fingern
Ruf mich jenseits an
Die Traurigkeit ist meine
Die Traurigkeit ist meine
Deshalb heilst du mich nicht
Und was auch immer für mich gekommen ist
Oh, ich kann dir geben, was du willst
Nimm es einfach und verschone mich, verschone mich
Bitte oh sag mir, das ist nur eine Warnung / nein
Bitte erbarme dich, lass mich gehen
Wenn nur ein Tag, um sie wissen zu lassen
Ohne ihre Liebe bin ich überhaupt nichts
Die Veränderung geschieht und ich bin fast weg
In ihrem Herzen ist mein Glaube
Und es gewinnt gegen die Traurigkeit
Der Zug fährt durch die Wüste
Die Pferde werden ihren Schritt herausfordern
Und in den Güterwagen springt sie
Und ist mein Held
Und dringt in die Dämonen ein
Die Wolken, an denen sie vorbeiziehen
Aber sie bewegen sich so schnell
Während ich sie kollidieren sehe
Kollidiere und kollabiere in ihren Armen wie ein neugeborenes Kind
Ich bin auf einmal wiedergeboren
Der Nebel im Mote
Als er mich am Hals packt
Es hebt sich, als sie kommt
Sie öffnet ihren Umhang und die Farbe des Blutes
Es ist das Zeichen dessen, was jetzt kommen muss
Verweigere mir mein Schicksal
Ich bin nicht bereit zu gehen
Ich bin der Schrecken, der uns zum Morgen bringt
Wo ich aufstehen und kämpfen muss