True Crime – Taylor Acorn

True Crime Songtext Übersetzungen

Könnte schwören, dass du derjenige bist
Mit der Art, wie du mich schwerelos gemacht hast
Und Herr weiß, dass ich ungeschehen gemacht wurde
Du hast den Schmerz in meinem Herzen genommen und ihn unkenntlich gemacht
Dann hast du mich überrascht
Lass mich kaputt stehen
Ich dachte ich wüsste wer du bist
Gott, ich verstehe es nicht

Direkt aus einer Filmszene
Ich dachte das wärst du und ich
Ich dachte das wären wir

Sagte, dass du mein sein könntest, spiele deine Karten richtig aus
Unter Sternendecken betrunkene schlaflose Nächte
Ich hasse es, dass ich für immer in deinen Augen gesehen habe
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen
Jetzt lag ich wach und fragte mich, wohin du gegangen bist
Und hast du dich jemals genauso gefühlt? Ich denke, ich werde es nie erfahren
Ich hasse es, dass ich in deinen Lügen für immer gesehen habe
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen

Dann hast du mich überrascht
Lass mich kaputt stehen

Jetzt kann ich nicht einmal nach Süden gehen
Weil ich befürchte, dass ich dich treffen werde
Und man kann mit Sicherheit sagen, dass ich meinen verdammten Verstand verliere
Nichts fühlt sich so an wie früher
Wann wurde es so schwer?
Oh, loslassen und weitermachen?
Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll
Wie habe ich das so falsch verstanden?

Immer noch in einer Filmszene stecken
Wo es nur du und ich sind
Ja, es sind nur wir

Sagte, dass du mein sein könntest, spiele deine Karten richtig aus
Unter Sternendecken betrunkene schlaflose Nächte
Ich hasse es, dass ich für immer in deinen Augen gesehen habe
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen
Jetzt lag ich wach und fragte mich, wohin du gegangen bist
Und hast du dich jemals genauso gefühlt? Ich denke, ich werde es nie erfahren
Ich hasse es, dass ich in deinen Lügen für immer gesehen habe
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen

Lass mich kaputt stehen

Sagte, dass du mein sein könntest, spiele deine Karten richtig aus
Unter Sternendecken betrunkene schlaflose Nächte
Ich hasse es, dass ich für immer in deinen Augen gesehen habe
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt (wie ein wahres Verbrechen)
Jetzt lag ich wach und fragte mich, wohin du gegangen bist (Oh)
Und hast du dich jemals genauso gefühlt, denke ich werde es nie erfahren (ich werde es nie erfahren)
Ich hasse es, dass ich für immer in deinen Lügen gesehen habe (Oh)
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen

Dann hast du mich überrascht
Lass mich kaputt stehen (Oh)
Ich dachte ich wüsste wer du bist
Du hast mein Herz gestohlen und bist gerannt wie ein wahres Verbrechen